skip to main content

IPM und INDEGA vergeben Innovation Award zur IPM

Seit 1997 vergibt die Interessenvertretung der deutschen Industrie für den Gartenbau (INDEGA) an IPM-Aussteller ihre Auszeichnung für den technischen Fortschritt im Gartenbau. 2014 wird nun zum ersten Mal der „INDEGA IPM Innovation Award“ gemeinsam von IPM und INDEGA verliehen.

Bewerben können sich darum alle Technikanbieter, die innovative Ideen auf der IPM zeigen. „Für uns bietet sich dadurch die Chance, die Auszeichnung noch deutlicher an die IPM zu binden und gleichzeitig stärker in die Öffentlichkeit zu rücken“, macht der Präsident der INDEGA, Prof. Dr. Matthias Diezemann deutlich. „Wir sind sehr stolz darauf, die IPM als offiziellen Partner an unserer Seite zu haben.“ Für die IPM der Messe Essen war es nur folgerichtig die Anfrage der INDEGA positiv zu reagieren. „Grundsätzlich ist INDEGA für uns ein ganz wichtiger Ansprechpartner für die deutsche Gartenbauindustrie.