skip to main content

INDEGA in Auflösung

Seit dem 31.12.2018 ist die INDEGA Geschichte. Gemäß des Mitgliederbeschlusses befindet sie sich nun in Auflösung. Am 2. Januar 2019 hat der Industrieverband Garten (IVG) in Düsseldorf die Betreuung derjenigen Mitglieder übernommen, die der neuen Fachabteilung Profigartenbau im IVG beigetreten sind. Während der IPM möchte der IVG seine neuen Mitglieder begrüßen, alten Mitgliedern die neue Fachabteilung vorstellen und Interessenten herzlich einladen, sich zu informieren. Am Stand GA 31 in der Galeria liegt auch die neue IVG Broschüre mit der Fachabteilung Profigartenbau aus. Die Fachabteilung Profigartenbau führt zahlreiche Aktivitäten der INDEGA fort, zum Beispiel im Bereich Messen.
Die IPM ist auch eine gute Gelegenheit mit den Zuständigen der neuen Fachabteilung Profigartenbau in der IVG Geschäftsstelle zu sprechen. Neben der Geschäftsführerin Anna Hackstein (Hackstein@ivg.org) gibt es mit Dr. Arne Hückstädt (hueckstaedt@ivg.org) und Stefan Pohl (pohl@ivg.org ) zwei weitere Ansprechpartner.